Öko-Café – Dresdner Umweltbewegungen stellen sich vor

Im Rahmen der Umweltringvorlesung “PROTEST, POLITIK, PROVOKATION. Was bewegt die Umweltbewegungen?” stellen sich verschiedene Dresdner Initiativen vor.

Im Ökocafé könnt Ihr mit ihnen ins Gespräch kommen und erfahrt mehr über Ihre Themen, Strukturen, Meilensteine und Beweggründe.
Mit dabei sind NABU Regionalverband Meißen-Dresden, NAJU Dresden, Bund für Umwelt und Naturschutz Dresden, BUNDjugend Dresden, GRÜNE JUGEND Dresden, Greenpeace Dresden, Cradle to Cradle Dresden, Anima e.V. und die Albert Schweitzer Stiftung, Ende Gelände Dresden, TU-Umweltinitiative (tuuwi), ADFC Dresden und UFER-Projekte Dresden.
Kekse und kalten Tee wirds auch geben.