Weltbild und Bildung (Vortrag)

Was ist BILDung? Und was hat Bildung mit unserem WeltBILD zu tun? Was verbindet die beiden Begriffe miteinander und welche Formen von Bildung begegnen uns heute, in der Schule, in Vereinen und in der Freizeit? Wie können wir Bildung für uns einsetzen, um Weltbilder zu konstruieren oder zu verändern? Und inwieweit hat dies alles Relevanz für eine nachhaltige Entwicklung? All diese Fragen sollen im Vortrag angerissen, erörtert oder diskutiert werden.

Vortrag von Dr. Melanie Wohlfahrt (Institut für Erziehungswissenschaft, TU Dresden)

Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesungsreihe “(UM)WELTBILDER – Weltansichten, Werte und Wirklichkeiten” im interdisziplinären Kontext” statt, die wir dieses Semester gemeinsam mit dem Institut Integrale organisiert haben.

Infos zu den weiteren Vorträgen findet Ihr auf der Seite der Ringvorlesung.