Weltbild und Nachhaltigkeit – Sumak kawsay, ubuntu, sejahtera: Wie lassen sich traditionelle Weltbilder und Kosmovisionen und die Globale Nachhaltigkeitsagenda (2030) aufeinander beziehen? (Vortrag)

Traditionelle Lebensweisen von Nachhaltigkeit, die schon länger existieren, als wir das Wort Nachhaltigkeit kennen, werden genauer beleuchtet. Jene internationalen Vorbilder werden herangezogen und der Nachhaltigkeitsagenda 2030 gegenübergestellt.

Vortrag von Dr. Maik Adomßent (Institut für Umweltkommunikation, Leuphana Universität Lüneburg)

Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesungsreihe “(UM)WELTBILDER – Weltansichten, Werte und Wirklichkeiten” im interdisziplinären Kontext” statt, die wir dieses Semester gemeinsam mit dem Institut Integrale organisiert haben.

Infos zu den weiteren Vorträgen findet Ihr auf der Seite der Ringvorlesung.