Die TU-Umweltinitiative (tuuwi) organisiert seit fast 20 Jahren Umweltringvorlesungen (URV), um die Studierenden für die Umweltproblematik zu sensibiliseren und mit wissenschaftlichen Fakten in Kontakt zu bringen. Seit 2001 realisiert die tuuwi den Lehrauftrag der Kommission Umwelt und bemüht sich dabei insbesondere die wissenschaftlichen Standards einer Vorlesung im Rahmen des regulären Hochschulbetriebs zu erfüllen und die Studierenden auf hohem Niveau mit dem wissenschaftlichen Diskurs zu Umweltthemen vertraut zu machen.

Bei Fragen, Anregungen und/ oder Problemen könnt ihr einfach eine Mail an urv[at]tuuwi.de verfassen. Die URV-Koordination bemüht sich eure Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten. Wir sehen uns in den Vorlesungen!

 

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Du hast viel mitgenommen aus der letzten URV, die du besuchtest? Und steckst voller Motivation? Dann nutze doch diesen Tatendrang und organisiere selbst eine URV! Keine Panik, du stehst nicht allein vor einem riesigen Berg Aufgaben, es ist eine fetzige Möglichkeit, dich auszuprobieren und Lehre selbst nachhaltig zu gestalten, was gäbe es Geeigneteres? EIn Plus obendrauf: es wäre eine bezahlte SHK-Stelle. Melde dich im Sommersemester, wenn du eine URV im WS auf die Beine stellen möchtest und umgekehrt. So bleibt genügend Zeit, um alles zu konzipieren. Schreib uns eine Mail an urv@tuuwi.de und wir treffen uns auf ein tête à tête!