Gemeinsam bauen wir unter der Anleitung von Christian Kuhtz aus Fahrradschrott und einer alten Schubkarren-Wanne ein praktisches Lasten-Zweirad, das bis 100 kg Ladung tragen kann. Dabei lernen wir auch Montage- und Reparaturtricks an normalen Fahrrädern und entdecken “Murks ab Fabrik” – und wie er sich verbessern oder vermeiden lässt. Bei der Bauaktion kannst Du so viel lernen, dass Du Dir danach Dein eigenes Lastrad bauen kannst… Wir bauen mit “Low-Tech”-Mitteln ohne Schweißen und ohne Spezialteile alles von Hand.
Wenn die Aktion sehr gut läuft, könnten wir vielleicht sogar noch einen anklemmbaren Generator dazu bauen, so dass sich mit dem aufgebockten Lastrad auch noch Pedal-Power-Strom erzeugen lässt!

Teilnahmevoraussetzungen: Du brauchst kein Fahrradbastelprofi zu sein. Wenn Du Lust hast, etwas vom Fahrradschrauben dazu zu lernen, bist Du genau richtig. Wenn Du schon mal Eisenrohre gesägt, gefeilt, Eisen gebohrt und gehämmert hast, ist es super, und sonst zeigen wir Dir ein paar nötige Tricks.

Termin voraussichtlich vom 12.-14.06.2020

Mehr Infos zu Ort und Einschreibung folgen. Bei Fragen vorab wendet Euch an die Lehrveranstaltungskoordination der tuuwi unter urv@tuuwi.de (Kristian).