Umweltringvorlesung „Bewusst leben – in Balance mit Mensch, Gesellschaft und Natur“

Du fragst dich, wie du bewusster und umsichtiger durch das Leben gehen kannst und was das für dich heißt?Wir uns auch! Deswegen laden wir zur diesjährigen Umweltringvorlesung “Bewusst Leben: in Balance mit Mensch, Gesellschaft und Natur” ein. In dieser interdisziplinären Vorlesungsreihe erwarten uns verschiedene Vorträge, Diskussionen und Exkursionen über die Wechselwirkungen zwischen uns und unserer Umwelt und wie wir aktiver und nachhaltiger leben können.

Die Reihe wird in 3 Unterthemen gegliedert sein. Zuerst wird der Mensch hinsichtlich Psyche und Körper thematisiert. Es soll unter anderem erörtert werden, wie Klimaschutz mit Gesundheitsschutz verflochten ist oder wie man sich gesund und umweltbewusst ernähren kann.  Im folgenden Teil geht es um das Zusammenspiel von Mensch und Gesellschaft: Wie handle ich achtsam und fair in sozialen Situationen und wie löse ich konstruktiv Konflikte? Im letzten Teil wird der Mensch und die Natur, sowie das bewusste Erleben dieser betrachtet. Zusätzlich sollen aktuelle Umweltproblematiken und deren negative Auswirkungen auf unser gewollt bewusstes Leben beleuchtet werden.

Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen! Auch Nicht-Studis sind herzlich willkommen (Anmeldung: s.u.)

Die gesamte Vorlesungsreihe findet in Präsenz statt. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und im Anschluss auf dem Videocampus zur Verfügung gestellt. Bitte schreibt euch auf jeden Fall in den Kurs ein, damit wir euch bei kurzfristigen Planänderungen erreichen können.

  • Start: 11.10.23
  • Zeit: Mi, 6.DS; 16:40 – 18:1
  • Ort: HSZ/E05 (asynchron mit Aufzeichnung)
  • Ansprechmenschen: Feli und Thomas
  • Prüfer: Prof. Gumhold
  • Kontakt: urv@tu-dresden.de

ANMELDUNG:

>>OPAL-Kurs<< (Anleitung für Menschen ohne OPAL-Zugang)

>>Link zur Wiedergabeliste beim Videocampus Sachsen<<

ANRECHNUNG:

Für diese Umweltringvorlesung kann im Rahmen des studium generale der TU Dresden ein Leistungsnachweis im Umfang von 3 ECTS (Bestehen der Prüfungsleistung) oder ein Teilnahmenachweis im Umfang von 1 ECTS (mind. 80% Teilnahme) erworben werden. Bitte prüft individuell, ob und wie ihr das in eurem Studiengang anrechnen lassen könnt

ABLAUFPLAN

 Datum

 Thema

 Initiative, Referent*in

 Ort

 11.10.23 Einführungsveranstaltung & Vorstellung tuuwi Feli, Thomas, Cornell HSZ/E05/U
 18.10.23 Nachhaltige und gesunde Ernährung – die Planetary Health Diet Celina Vogel, Health for Future Dresden HSZ/E05/U
 25.10.23 Gesundheit und Entspannung durch Naturerfahrungen – Impulse aus dem Shinrin Yoku (Waldbaden) Claudia Scharf Exkursion
 08.11.23 Hitzefrei? Klimawandel und Gesundheit Dr. rer. nat. Johannes Franke, LfUGl Fachzentrum Klima HSZ/E05/U
 15.11.23 Lebens.Mittel.Industrie Dirk aus Löbau HSZ/E05/U
 22.11.23 #frei (Buß- und Bettag)
 29.11.23 Konflikte konstruktiv lösen Olfo Pabst, Techniker Krankenkasse HSZ/E05/U
 06.12.23 Hören und gehört werden Nightline Dresden online
 13.12.23 Klimakommunikation – Wie begegne ich Verzögerungsargumenten? Constance Nennewitz, Psychologists for Future HSZ/E05/U
 10.01.24 Wirkung der Natur auf die Gesundheit Marilisia Herchert, TU Dresden HSZ/E05/U
 17.01.24 Wie beeinflusst Natur das Gehirn? Sonja Sudimac, MPIB Berlin HSZ/E05/U
 24.01.24 Bewusster Ressourcenumgang mit Abfall und Kreislaufwirtschaft Roman Maletz HSZ/E05/U
 31.01.24
Klausur online

tba – to be announced, wird bald veröffentlicht