„CampusPerspektiven: lebenswert?“

Oh ja, ein Fotowettbewerb! Unser Beitrag für die „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“ direkt hier an unserer Hochschule!

„Was?!“

Vom Weber-Platz bis Helmholtzstraße, von der HSZ-Wiese bis nach Tharandt, Johannstadt und Strehlen. Wo ist er, dieser lebenswerte Campus? Gibt es ihn? Wie nimmst du dein alltägliches Umfeld wahr? Bietet uns die TUD einen grünen Lebensraum, oder hapert es an allen Ecken und Enden? Wir fragen uns: Wie nachhaltig ist der Campus? Wie äußert sich das vor Ort und wie lässt sich das Ganze in Bilder fassen?

„Wer nimmt teil?“

Alle an der Hochschule wirkenden Menschen! Egal ob du studierst, in der Verwaltung arbeitest, Vorlesungen gibst oder Mensaessen kochst! Wir wünschen uns möglichst viele unterschiedliche Perspektiven!

„Wann, wie, wo sende ich ein?“

Der Einsendezeitraum ist Montag, 2. Mai bis Donnerstag, 19. Mai. Digital an foto@tuuwi.de oder analog in den Briefkasten der tuuwi.

Vergesst nicht, eure Perspektive zu beschriften!

  • Titel des Fotos
  • euer Name
  • eurer Hintergrund (Arbeitsbereich, Studiengang, Professur etc.)

„Was passiert dann?“

Wenn die Frist vorbei ist, tritt unsere Jury an! Bestehend aus Menschen verschiedenster Hintergründe, bewertet diese nach folgenden Kriterien.

Themenbezug

Bei der Bewertung der Bilder ist der Bezug zum Thema das Hauptkriterium.
Stelle dir selbst folgende Fragen: Passt mein Motiv zum Thema? Stellt es
das Thema überzeugend dar? Gut ist, wenn das Foto für sich steht, keine
erklärenden Worte benötigt.

Originalität

Die kreative Umsetzung des Themas ist ein wichtiger Bewertungspunkt. Wie
ausgefallen ist das Motiv? Oder ist die Darstellung außergewöhnlich? War
das Motiv schwer zu finden oder auf das Foto zu bannen? Wurde ein
besonderer Moment eingefangen? Hier liegt viel Spielraum in deiner Hand!

Qualität

Wir wollen die Rolle der Qualität des Fotos nicht überbewerten. Doch
solltest du darauf achten, ob störende Elemente auf dem Foto sind? Wie
wirkt der Bildhintergrund und der gesamte Bildaufbau? Stimmen Kontrast
und Belichtung?

Bildbearbeitung

Die eingereichten Fotos können unbearbeitet oder nachbearbeitet sein. Es
wird nicht bewertet, ob das Bild bearbeitet wurde oder nicht. Doch frage
dich bitte, ob die Bearbeitung den drei vorher genannten
Bewertungskriterien entspricht, passt sie zumThema, ist sie einzigartig,
ist sie qualitätsvoll?

Ausgestellt werden die Fotos vom 30. Mai bis zum 3. Juni im HSZ Foyer! Hier wird es Bewertungsbögen für den Publikumspreis geben und eine Stimmzettelcontainer, den ihr mit eurer Wertung füttern dürft. Aus diesen wird dann der Sieger der Herzen ermittelt ♥ Hier findet auch am letzten Ausstellungstag, am Freitag, den 3. Juni 13.00 Uhr die Finissage mit doppelter Preisverleihung statt. Und in entspannter Runde mit lecker Snacks über die Photos sinniert werden kann natürlich auch.

„Warum sollte ich teilnehmen?“

Wen die vorrangegangen Infos noch nicht überzeugt haben, möge jetzt aufhorchen: Weil es Laune macht! 🙂

Wem das noch nicht genug ist: Preise gibt’s auch – in 2 Kategorien: Jury- und Pubikumspreis.  Pro Kategorie werden die ersten drei prämiert.

  • 3. Preis: Einen TU-Thermobecher (damit kann man Müll vermeiden und Kaffeespezialitäten in den Mensen vergünstigt kaufen)
  • 2. Preis: 2 Eintrittskarten für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • 1. Preis: Eine Jahreskarte des Deutschen Hygienemuseums für 2 Personen

Teilnahmebedingungen

Mit der Einsendung wird bestätigt, dass keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Mit der Einsendung von Fotografien zum Wettbewerb erteilt der Einsender der TU-Umweltinitiative Dresden und der Technischen Universität Dresden die Rechte zur Veröffentlichung der Wettbewerbsbeiträge.

Mit Einsendung der Bilder erklären sich die Teilnehmenden einver­standen, dass die TU Umweltinitiative und die Technische Universität Dresden entsprechende Fotos für Ausstellungen, Berichterstattungen und eigene Publikationen zum Fotowettbewerb unter Nennung des Urhebers/der Urheberin verwenden dürfen.

 

Der Fotowettbewerb ist beendet. Die Gewinnner findest du in unserem Blog.