Das Umundu-Festival ist ein Bildungs- und Netzwerkfestival rund ums Thema global nachhaltige Lebensstile und Konsum. Seit 2009 organisieren Dresdner Bürger*innen einmal im Jahr das zehntätige Festival mit über 80 Vorträgen, Filmvorführungen, Ausstellungen, Partys und vielen anderen Events.

Die tuuwi organisierte dabei seit 2010 ein abwechslungsreiches Programm, das auf dem Campus stattfindet:

  • 2015: Unter uns der Boden
  • 2014: Das gute Leben
  • 2013: Was uns gehört-Gemeingüter
  • 2012: Selbermachen
  • 2011:
  • 2010: