„Resources: Reduce and Recycle“

As this is a bilingual workshop all information in English can be seen below!

Die Projekttage haben ebenso wie die URV eine lange lange Tradition! Doch aufgehorcht! Das Format hat sich ein wenig gewandelt, dieses Semster finden sie in Zusammenarbeit mit dem cambio e.V. statt. Und euer Anpacken (für 1 CP und neues Wissen 😉 ) ist dieses mal sogar noch stärker gefragt, denn der workshop wird auch im praktischen Sinne gestaltet. Ärmel hoch und ran an den „Abfall“ der Konsumgesellschaft!

Was?

Habe ein lauschiges Wochenende mit interessanten Informationen über unseren lebendigen Planeten und nachhaltigen Aktionen für den Alltag! Lern mehr über die Ideen von Permakultur und Gaia! Wir werden den Lebenszyklus von einigen Produkten und den versteckten Ressourcenverbrauch in unserem Konsumgütern unter die Lupe nehmen! Wir werden gärtnern, kompostieren und nützliche Dinge aus Altpapier sowie Plastikflaschen zaubern! Es erwartet dich eine Abwechslung aus Theorie und Praxis!

Wo und was brauche ich?

In der StuRa Baracke an der TUD, im Sitzungszimmer 15, gar nicht zu verferhlen. Und wenn das Wetter uns hold ist, dann natürlich im tuuwi Garten hinter der StuRa Baracke, zwischen Feldsalat und Hoochbeeten.

Ihr braucht nichts, außer Motivation und Wissensdurst! Bringt euch gern eine Decke für den Garten mit und einen kleinen Beitrag für eine gemeinsame Mittagspause (optional!) Die Projekttage sind kostenfrei, für Materialen wäre eine kleine Spende jedoch ganz nett.

Wann?

Freitag, 3. Juni 17.00 – 21.00 Uhr

Samstag, 4. Juni 10.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 5. Juni 10.00 – 19.00 Uhr

Wer?

Der cambio e.V. und die TU-Umweltinitiative stecken hier unter einer Decke. Das ist gut, denn so kommt ein bisschen frischer Wind in die Projekttage mit 2 tollen, hochmotivierten Referierenden!

Credits?!

Für die Teilnahme am gesamten Wochenende vergeben wir 1 Creditpoint, den ihr euch über AQUA und Co anrechnen lassen könnt! Jepp, coole Sache, oder?! 🙂

Bis ganz bald!

____________________________________________________________________________________________________________________

Resourcs: Reduce and Recycle

The projekt days are a long tradition, just as the URV (environmental ring lectures). But be aware, this time they are a bit different (and bilingulal 😉 )! We are working together with the combio e.V., there will be 2 engineers from Brazil. New experience and 1 creditpoint are awaiting you, this workshop will be a mix of input and practical experience. Let’s do sth about the „waste“ of our consuming society!

What?
There will be a lot of input about our living planet an daily actions of a sustainable lifestyle. The theory of permaculture and composting, creating new things out of rubbish, upcycling them! You see, a good mix 🙂 Our daily consume has reached critical points it is time to reduce, reuse and recycle!
Where and what do I need?

The workshop will take place in the StuRa Baracke  (George-Bähr-Straße 1e, 01069 Dresden) in room 15. If the weather is on our side and the sun shines we will be in the tuuwi garden behind the building! You can bring a blanket and some food for a shared lunch, just if you want! The workshop is for free, a little donation for the working material would be nice though 🙂

When?

Firday, 3. June 17.00 – 21.00

Saturday, 4. June 10.00 – 19.00

Sunday, 5. June 10.00 – 19.00

Who?

The workshop will be lead by 2 engineers from Brazil, all happens as a cooperation of the cambio e.V. and the TU-Umweltinitiative, so be curious!

Credits?!

For participation the whole weekend you will get 1 credipoint for your AQUA! Just sign the list when you are there.

See you soon! 😉