Photo: CC BY-ND 2.0 / Johan Wieland

Nach den Klimacamps des vergangenen Sommers im Leipziger Land und im Rheinland und den Demos und Besetzungen am Hambacher Tagebau, formt sich momentan eine neue Gruppe an unserer Uni, welcher diese Themen wichtig sind.

Gemeinsam mit Menschen von WHAT (stura) gab es erste inspirierende Treffen und: Seid gespannt, was da noch kommt 🙂

  • Wir fragen uns, wie man vor Ort ein Bewusstsein schaffen kann, dass Klimawandel nichts Abstraktes ist, dass nicht vielleicht irgendwo in der Südsee passiert.
  • Wir wollen Menschen darüber aufklären,
    • dass wir jetzt etwas ändern müssen.
    • dass es nicht ausreicht, für das gute Gewissen den Stromanbieter zu wechseln.
    • dass für unsere Bildung Orte abgebaggert werden und Klimawandel passiert. Jetzt gerade in diesem Moment.

 

Photos: Tagebau Hambach und Hambacher Forst (tuuwi) / Lausitz (Klimcamp & Ende Gelände)

 

Wir freuen uns über neue Menschen und Austausch zu dem Thema unter klima(at)tuuwi.de … und haben schon jede Menge Ideen für konkrete Aktionen.

Was bisher geschah: